Am 7. und 8. Oktober 2022 
beim freien Radio Wüste Welle

Journalismus-Workshops mit dem Freien Radio Wüste Welle

Ein Großteil der Arbeit in einem Verein besteht in der Kommunikationsarbeit.
Auch Podcasts werden zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel.
Deswegen bieten wir euch ein Blockseminar an, in dem ihr einerseits die Grundlagen der journalistischen Arbeit und andererseits den Einsatz der Stimme für verschiedene Zwecke, erlernen könnt.

1* Einführung in den Journalismus - am Beispiel Radio

Der Workshop vermittelt einen Überblick über das Radiomachen. Folgende Inhalte werden (kurz) angesprochen:

  • Was ist ein Freies Radio? Infos über die Wüste Welle
  • Radiojournalistische Grundlagen & Gestaltungsformen
  • Einführung in die Bedienung der Reportagesets
2* Lern deine Stimme kennen

Wie mache ich meine Stimme schön?
Als Radiomacher*innen müssen wir auf unsere Stimme und Atmung achten und machen Atem-, Zwerchfell- und Artikulationsübungen sowie Übungen für die Entwicklung von Zunge, Kinn, Lippen, Wangen etc.
Der Workshop wird auf Englisch und ein wenig auf Deutsch gehalten. Ahmet Çelik ist Schauspieler und der lokale Koordinator der „Newcomer News“, die Teil des Radios Wüste Welle in Tübingen sind.

3* Praktischer Workshop: On Air!

Vorbereitung und Durchführung einer Live-Radiosendung.
Wir überlegen uns Interviewfragen, schreiben Moderationstexte und wählen die Musik für die Sendung von 15-16 Uhr aus.

Die Experten des Freien Radios Wüste Welle, Matzel Xander und Ahmet Çelik, begleiten uns bei diesen spannenden Lernprozessen.

Melde dich für diesen Workshops an!

Radioworkshops

15 + 11 =

Radio Workshop